Meine Geburts- und Heimatstadt Stendal

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

                                                           

S T E N D A L

In Stendal fallen einem als erstes die wunderschönen Kirchen und Stadttore auf. Aber auch auf anderer Ebene ist kulturelle Bildung möglich. Hierzu bieten das Altmärkische Museum und das Winckelmann-Museum interessante Gelegenheiten. Abends lädt das Schauspielensemble des Theaters der Altmark zu einem Besuch ein. Leider wurde das Musiktheater (einschließlich Solisten, Opernchor, Ballett, Sinfonieorchester) in den 90iger Jahren aus Kostengründen aufgelöst.

Auch in der Katharinenkirche werden Veranstaltungen auf hohem künstlerischen Niveau geboten.

Stendal ist bekannt für seine Backsteingotik:

Uenglinger Tor in Stendal

Marienkirche

 Marienkirche und Rathaus

Dom St. Nikolaus

Tangermünder Tor

Der Roland vor der Rathauslaube

Advent: Blick hinauf zur Marienkirche

Weihnachtsmarkt

 

Marktplatz

Bahnhof

Möchte man sich (von Backsteingotik und Kultur) in der Natur erholen, bietet sich der nahe gelegene Stadtsee an. Hier bin ich oft mit dem Rad unterwegs. Ein idyllisches Fleckchen! Direkt am See befindet sich der schmucke Tierpark.

Herbst am Stadtsee

Stadtsee im Winter

Herbst am See

Blick aus dem Fenster

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon in's Gästebuch eingetragen? -Danke!-

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.